Sie sind hier: Telekommunikation | Überleiteinrichtungen / Gateways

Auf den folgenden Seiten (siehe Menueleiste links) finden Sie Informationen über unsere Überleiteinrichtungen (ULE), welche analoge Audio-Signale in digitale Daten (VoIP oder ISDN) wandeln und darüber hinaus weitere Funktionen zur Verfügung stellen.

Durch Überleiteinrichtungen - das Kürzel ULE soll auf diese Technik hinweisen - kann beispielsweise eine Anbindung von ELA-Anlagen und Funkgeräten an das Telefonnetz erfolgen:

 

 

 

 

Eine ULE Überleiteinrichtung

  • ersetzt spezielle Sprechpulte am Leitstand
  • ermöglicht abgesetzte, zentrale Leitstellen und Funkbasisstationen über VoIP oder ISDN
  • ermöglicht das Ansprechen von ELA-Anlagen von mehreren Leitstandsarbeitsplätzen
  • reduziert den Verkabelungsaufwand durch Nutzung vorhandener Kommunikations-Infrastruktur
An dieser Stelle finden Sie Treiber, Firmware-Updates und weiterführende Infor- mationen zu diesem Produkt von TAS.