TAS auf der Intersec Building in Frankfurt

Unter dem Motto "Alarmkommunikation der Zukunft" präsentiert TAS Sicherheits- und Kommunikationstechnik neue Sicherheitslösungen auf der diesjährigen Intersec Building in Frankfurt v. 8. - 13. März. Auf dem TAS Messestand F 24 in Halle 9.1 können sich Besucher mit den Experten der TAS u. a. zu diesen Themen austauschen.

Lösungen zu Sprachnotruf

Ob in Behörden, Schulen, Einkaufscentern, Banken oder in Industriebetrieben - in unterschiedlichen Anwendungen wird aufgezeigt, wie die Funktionalität des Sprachnotrufs in einem von TAS entwickelten Sicherheitsrouter integriert wird, ohne dass ein weiterer Router eingesetzt werden muss. In Kombination mit einem gehosteten Alarmierungs- und Konferenzdienst wird eine Lösung u. a. für Notfall- und Gefahren-Reaktionssysteme angeboten.

Die neue Generation von Übertragungseinrichtungen: TAS-Link IV

Das neue TAS-Link IV ist kompatibel zu diversen Gefahrenmeldeanlagen und Notruf-Service-Leitstellen, unterstützt den Mobilfunkstandard 4G und enthält Features wie z. B. die Integration des VPN-Protokolls IPsec.

Remote Services für sicherheitstechnische Gewerke

Das neue Portal TAS Secure Platform bietet Nutzern einen gesicherten Zugriff auf Alarmsysteme, wie zum Beispiel Einbruch- und Brandmeldeanlagen, Zutriffskontrollsysteme und Videoüberwachungsanlagen. Nahezu jede IP-fähige Anlage kann auf die Plattform aufgeschaltet werden. Neben Flexibilität und Mandantenfähigkeit zeichnet sich die TAS Secure Platform durch ein Höchstmaß an Sicherheit aus. Der Basisdienst - Remote Access - kann um weitere Dienste, wie z. B. Remote Monitoring, erweitert werden.

Alarmmanagement in Gebäuden - TARSOS

In der Kommunikations- und Sicherheitslösung TARSOS sind sämtliche Management- und Überwachungsaufgaben integriert. Meldungen aus den unterschiedlichsten Bereichen können visualisiert, archiviert und z. B. von Leitständen aus koordiniert und transportiert werden - alles über eine einheitliche und individuelle konfigurierbare Bedienoberfläche.

Vernetzung sicherheitstechnischer Gewerke

Als Errichter von Sicherheitstechnik hat TAS Erfahrung in unterschiedlichen Bereichen von entwickelt Sicherheitslösungen für Behörden, Finanzdienstleister,  Tankstellen, Handelsketten, Unternehmen, Rechenzentren, Stadien uvm.

Im Intersec Forum hält Guido Frohn, Produktmanager der TAS zudem einen Vortrag zum Thema "Sprachalarmierung" am Freitag, den 13. März von 11.00 bis 11.30 Uhr.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Zurück