Moderne Sicherheitskonzepte für Finanzinstitute

Moderne Sicherheitstechnik macht es Kriminellen immer schwerer, Kartendaten auszuspähen. Doch mit der digitalen Transformation kommen neue Bedrohungen auf Finanzinstitute zu.

IT-Netzwerke, kritische Infrastrukturen und vernetzte Geräte werden immer mehr zum Ziel von Angriffen. Täter sind hierbei nicht mehr nur Handlanger, sondern IT-Spezialisten, die die Zutrittskontrolle aushebeln und Tresorverschlüsse knacken.

Lesen Sie hier den Artikel in Protector, Ausgabe 4 | 2019

Zurück