BHE-Webinare: Neues Datenschutzrecht – diese Maßnahmen helfen jetzt!

Die Webinar-Reihe gibt praktische Hilfestellungen, wie man die wichtigsten Pflichten des Datenschutzrechts umsetzen kann.

Ab dem 25. Mai gilt das neue Datenschutzrecht – mit bedeutenden Auswirkungen für alle Betriebe. Bei Nicht-Erfüllung drohen empfindliche Bußgelder und Abmahnungen. Thomas Schmidt, Chief Information Security Officer und Datenschutzbeauftragter der TAS, zeigt in seiner Webinar-Reihe, was zu beachten ist und wie man die datenschutzrechtlichen Anforderungen erfüllt.

Die BHE-Webinare dauern jeweils eine Stunde von 8 – 9 Uhr.

Sie sind kostenlos für Mitgliedsunternehmen, Behördenvertreter sowie Mitarbeiter von öffentlichen Einrichtungen. Für externe Teilnehmer wird eine Gebühr von 99,-- € zzgl. MwSt. erhoben.

Die Termine im Überblick:

15. Mai

Neues Datenschutzrecht – was jetzt wirklich ist

16. Mai

Website und Newsletter – Abmahnungen vorbeugen durch rechtssicheren Online-Auftritt

17. Mai

Betroffenenrechte und Informationspflichten – das müssen Betriebe beachten

18. Mai

Verfahrensverzeichnis, Auftragsverarbeitung und Datenschutz-Folgenabschätzung richtig dokumentieren

Weitere Informationen und die Anmeldung zum Seminar finden Sie im PDF.

Zurück