Sie sind hier: Gebäudemanagement | Alarmverwaltung

Tarsos TM

TARSOS TM - Das hochflexible und frei konfigurierbare Multiuser und Multitasking Gebäudemanagementsystem für alle gängigen WINDOWS Betriebssysteme. Das System kann vom einfachen Alarmmanagement bis hin zum voll integrierten Gebäudemanagement mit Elektromaximüberwachung, DDC-Steuerung, Wartungsmangement und Energieauswertung erweitert und parametriert werden.

TARSOS ist ein Managementsystem, welches in Leitständen eingesetzt wird, um dort eingehende Meldungen zu:

  • Visualisieren
  • Archivieren
  • Weiterzuleiten
  • Weiter zu bearbeiten

Eingehende Meldungen können aus folgenden Bereichen anstehen:

  • Einbruchmeldetechnik
  • Brandmeldetechnik
  • RWA- Anlage
  • Videoüberwachung
  • Zugangskontrolle
  • Telekommunikation
  • Notrufanlage
  • Fluchttürsteuerung
  • Gebäudeleittechnik
  • Sonstige technische Störungen

Hierbei ist TARSOS herstellerunabhängig

 

Eigenschaften:

  • Volle Integration in vorhandene Netze
  • Unterstützung von Backupmedien
  • Browserfähige Vollintegration
  • Ein- und mehrplatzfähig
  • Unterstützung von SQL- Datenbanksystemen
  • Erhöhte Betriebssicherheit durch Modulares Client/ Server Konzept unter Windows NT 4.0, 2000, XP
  • Modulare Hard- und Softwarekomponenten
  • Volle Restartfähigkeit
  • Duplex Fileserversystem (Hot- Standby)

Meldungsmanagement
Visualisierung
Rufweiterschaltung
Logbucharchivierung

Schnittstellen zu Fremdsystemen:

  • Einbruchmeldetechnik
  • Notrufsysteme
  • Telekommunikation
  • Brandmeldetechnik
  • BUS - Systeme
  • Analoge u.digitale
    Videosysteme

Weitere Schnittstellen auf Anfrage

Logbuchinformationen:

  • Administration
  • Alarme und Störungen
  • Ereignisse
  • Zutritte
  • (Zeiterfassung)
  • Bildvergleich
  • Besucher
  • Alarmverfolgung
  • Protokollgenerator
  • Alarm- und Störungsprotokolle

Leistungsmerkmale:

  • Alarmaufschaltung der Grafik
  • Synchronisierung der Grafik mit der Alarmbearbeitung (Alarmstapel)
  • Grafikverkettung =Zoom -Funktion
  • Background Bilder als BMP - Dateien
  • Beliebige Anzahl dynamischer Layer auf ein Background Bild
  • individuelle Farbpalette der Elemente pro Farbgrafik
  • individuelle Blink-und Alarmfarben pro Farbgrafik
  • bis zu 256 dynamische Einblendungen pro Layer
  • Übernahme von Grafiken aus gängigen CAD und FM-Programmen
  • Steuerungsfunktionen über Grafiksystem ausführbar
  • Visualisierung von digitalen und analogen Werten
  • 8 -Zustandsanzeige von Meldern, pro Melder bis zu 8 verschiedene Symbole und Farben definierbar
  • Regel-und Steuervorgaben über menügeführte Steuerelemente
  • Verwaltung von 1...bis 32000 Grafiken
  • Einblendung von numerischen Werten und Texten
  • Bargraph - Anzeigen
  • Langzeittrendelemente mit Überlagerung verschiedener Werte und individuell einstellbarer Trendauflösung
  • Alarmhistorie pro Melder über Hot-Key

Erweiterte Managementmodule:

  • Elektromaximum
  • Restwärme
  • DDC - Regelung und Steuerung
  • offenes Hostprotokoll für FM-Anwendungen
  • Manuelle Alarmauslösung durch Bediener
  • Alarmweiterschaltung per Mail, SMS und Pager

Leistungsmerkmale:

  • Anschluss von VDS- Systemen über firmenneutrale Schnittstelle
  • Datenpunktverwaltung nach DIN1946 und VDI- 3814
  • Visualisierung aller Datenpunkte und Werte über VISI - Modul
  • Einsatzleitfaden
  • Maßnahmenpläne
  • Alarmstatistiken
  • Automatische Alarm- und Ereignissteuerung
An dieser Stelle finden Sie Treiber, Firmware-Updates und weiterführende Infor- mationen zu diesem Produkt von TAS.